Die von dieser Kanzlei vertretene Forever Living Products Germany GmbH wehrt sich gegen rechtswidrige Verhaltensweisen von Ebay-Händlern. Nach wie vor verkaufen Personen, die keine Distributoren der FLP sind bei Ebay FLP-Produkte. Dabei begehen sie oftmals massive rechtliche Verstöße. Dazu zählen Verbrauchertäuschung, verbotene Heilaussagen und Urheberrechtsverletzungen. Bei Verbrauchern, die über ebay diese Produkte erwerben entsteht häufig der Eindruck, sie würden diese bei FLP-Distributoren oder gar FLP direkt erwerben.

Zum Schutz ihrer Distributoren und ihres eigenen Namens nimmt FLP daher nun diese Ebay-Händler auf Unterlassung in Anspruch und scheut sich auch nicht, die Verletzungen vor Gericht zu bringen. Die Landgerichte Hamburg und Kiel haben bereits in einer Reihe von Entscheidungen die Ansprüche von FLP bestätigt.